Winzerportrait

Bodegas Moraza

Weinlese bei Moraza

San Vincente de la Sonsierra
Rioja Alta / Spanien

 

Seit einigen Generationen hat sich die Familie Moraza im Rioja Alta an der Grenze zum Rioja Alavesa dem Weinbau gewidmet.
Erst Ende der 1980er Jahre begann man in den Bodegas Moraza, am Rande des netten Örtchens San Vincente de la Sonsierra die Weine selbst und unter eigenem Namen abzufüllen.

weiterlesen

 

Wein & Speisen

Unser Geschmackslabor

 

Veranstaltungen

Offenes Tasting am 14.12.

 

Rund um das Thema: Weine für's Fest

 

 

Duckwitzstraße 54-56
28199 Bremen
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt: 5 €

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen und probieren!

 

Westerlies: ein Wein

aus Portugal emissionsfrei nach Bremerhaven


weiterlesen

 

Hinter den Kulissen

VivoLoVin ist auch bei...

Facebook!!

 

Coole & frische Infos rund um den Wein und Vivo hier entlang:

 

 

Newsletter

Immer gut informiert sein!

 

Lust auf unterhaltsame und informative Inhalte rund um die VivoLoVin Wein-Welt?! Hier entlang!

In bunter Folge bieten die News Themen wie:

- Wein-Speiseempfehlungen
- Winzerportraits
- Vergleichsverkostungen
- Neuheiten im Sortiment
- etc.

Hier geht es zur letzten Newsletters.

Jetzt zum Newsletter anmelden: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

Handwerk

Handwerk - Azul i Garanza

Wein des Monats

Mas Igneus FA 206 2012

D.O.Ca. Priorato

Catalunya, Spanien


MasIgneus Vivolovin

98/100 Punkte

für unseren 2012er

Mas Igneus FA 206

 

Hier geht es zur Weinbeschreibung und Speiseempfehlung.

Mehr über Bodegas Mas Igneus erfahren

 

Artikel Fortsetzung

Winzerportrait

Bodegas Moraza

Weinlese bei Moraza

San Vincente de la Sonsierra
Rioja Alta / Spanien

Seit einigen Generationen hat sich die Familie Moraza im Rioja Alta an der Grenze zum Rioja Alavesa dem Weinbau gewidmet.
Erst Ende der 1980er Jahre begann man in den Bodegas Moraza, am Rande des netten Örtchens San Vincente de la Sonsierra die Weine selbst und unter eigenem Namen abzufüllen.

Die Eltern und Großeltern von Julia Moraza vinifizierten ihre Weine meist in der klassischen macéración carbonica, Qualität wurde aber meist über den Alkoholgehalt definiert. Neben vielen anderen neuen Ideen in der Bodega stellt Julia Moraza mit ihrem Freund und Ehemann Patricio Brongo dieses Prinzip auf den Kopf. Eleganz, Frucht und Frische zeichnen die Weine aus, ein mässig niedriger Akoholgehalt gilt als positives Arbeitsziel.Auf bis zu 600 Metern über dem Meeresspiegel, am Rande der Sierra Cantabria wehen im Hochsommer fast täglich kalte Nordwinde.

Die beiden Winzer von Moraza im Weinberg

Die reichen Aromen in den Trauben entwickeln sich langsam, ohne dass frühzeitig zuviel Zucker angereichert wird. Die handverlesenen Trauben, bringen Weine hervor, denen es nicht an eleganter Struktur mangelt. Sowohl die Tintos aus der Tempranillo, der reinsortige Garnacha als auch der weiße Viura wirken tiefgründig und komplex.

Julia Moraza und Patricio Brongo haben den jungen Bio-Weinen ihrer 20 ha weitgehend biodynamisch bewirtschafteter Rebflächen den Weg geebnet, als herausragende Tropfen begriffen zu werden.

 

Mit minimalem Schwefeleinsatz, geduldiger Arbeit im Weinberg, sowie dem Einsatz von Gravitation in der Kellertechnik, wo immer es möglich ist, zeigen sie wie großartig moderne und gleichzeitig traditionelle Rioja Weine sein können.

 

„Westerlies“ ein Wein aus Portugal emissionsfrei nach Bremerhaven

 

Dre Männer, ein Wein, ein strahlendes Lächeln

„Drei Männer, ein Wein, ein strahlendes Lächeln“, besser als Antje Scheinert vom Oberneuland Magazin hätten wir es nicht beschreiben können.


Am 09. November 2017 war es nach zweiwöchiger Verspätung endlich so weit. Die Nordlys, ein restauriertes Frachtschiff von 1874 der Reederei Fairtransport aus Den Helder, sollte um ca. 16:30 Uhr in den Neuen Hafen von Bremerhaven einlaufen, um der VivoLoVin OHG die Sonderedition des Weines „Westerlies“ emissionsfrei zu bringen.

 

VivoLoVin hatte einen Sektempfang und eine Verkostung des gesamten Sortiments der Quinta do Romeu in der Gläsernen Werft der Schiffergilde e. V. vorbereitet. Viele Menschen waren gekommen, um das Schiff willkommen zu heißen. Aber auch hier gab es Verzögerungen. Alle zitterten mit – bis die Nordlys in der Schleuse war. Denn bis zu diesem Zeitpunkt war nicht sicher, ob uns das ablaufende Wasser nicht einen Strich durch die Rechnung machen würde.

Nordlys segelnd

Dank der Hilfe der Ehrenamtlichen der Schiffergilde e. V. mit ihren Schlepperbooten war es möglich, dass die Nordlys um ca. 19:30 Uhr im Neuen Hafen anlegen konnte. Die Freude war groß und bei großer Kälte und Regen fielen wir uns alle in die Arme. Gemeinsam wurde die 1200 Flaschen Westerlies händisch von Bord gebracht und im Anschluss in der Gläsernen Werft wurden ein paar Flaschen verkostet - kulinarisch ergänzt durch das tolle Buffet der Küche 13 aus Bremen. War das lecker!

Wichtig zu sagen ist, dass dieses gesamte Projekt von einem unheimlich schönen, familiären und atmosphärischen Gefühl getragen wurde – welches natürlich mit den verschiedenen Menschen die dabei waren zusammenhing.

Ein schöner Anlass, dieses Projekt zu wiederholen, bietet sich im nächsten Jahr mit unserem 30 jährigen Jubiläum und der damit verbundenen Hausmesse am 31.08. und 01.09.2018. Wir planen, die Nordlys dann wieder mit flüssiger Fracht im Hafen empfangen zu können!

Vielen Dank an: Winzer João Meneres von der Quinta do Romeu, Lammert Osinga, Kapitän der Nordlys, Rainer Krampitz von der Schiffergilde e. V., Antje Scheinert vom Oberneuland Magazin, Catrin Frerichs vom Weser Kurier, Radio Bremen 1, Küche 13, Dörte Behrmann von der Erlebnis Bremerhaven GmbH, Tim Oberdieck, Hoteldirektor des Atlantic Hotel Sail City, Michael Labetzke, Mitglied der Bremerhavener Grünen, Meiningers Weinwelt, unsere Kunden, Interessierte und das gesamte VivoLoVin Team!

Mehr über das Projekt lesen, sehen und hören:

Oberneuland Magazin
Radio Bremen
Meininger

Film der Reise Porto-Bremerhaven: https://vimeo.com/244794517

Westerlies Ausladen

 

 

 

 

 

 

 

 

Nordls segelnd